Kiel, 24.06.2018, von PhG

37. Spielfest zur Kieler Woche

Eine der Hauptattraktionen auf dem Spielfest der Förde Sparkasse war die Riesenrutsches des THW.

24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

Am Sonntag, den 24.06.2018 fand das 37. Spielfest zur Kieler Woche im Hiroshimapark statt. Traditionell bot unsere Jugendgruppe auch dieses Jahr wieder das Schlauchbootpaddeln auf dem Kleinen Kiel an. Hier hatten kleine und große Besucher die Möglichkeit sich von den mehr als 14 THW Jugendlichen über das Wasser fahren zu lassen. Ein weiterer Publikumsmagnet und gleichzeitig eine Premiere auf dem Spielfest stellte die über 10 Meter hohe THW Rutsche in Form eines GKWs dar. Diese Riesenrutsche wurde zusammen mit 2 Helfern aus dem OV Neustadt und mehr als 10 Kieler Helferinnen und Helfer aufgebaut und betreut.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für die gute Organisation und Betreuung durch die Förde Sparkasse Kiel bedanken und freuen uns auf das nächste Jahr.


  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

  • 24.06.2018 TZ/J Neustadt+Kiel, 37.Spielfest zur Kieler Woche

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: