Kiel, 06.12.2018, von DaK

Bereitschaftsdienst für Bombensprengung

Auf Anforderung der Kieler Feuerwehr wurden am 06.12.2018 der Zugtrupp, die beiden Bergungsgruppen und ein Transporttrupp der FGr Ölschaden alamiert und in Bereitschaft versetzt.

06.12.2018 TZ Bereitschaft Bombensprengung

Bombenentschärfungen gehören in Kiel quasi fast zum Alltag - Bombensprengungen sind dagegen eine Ausnahme. Auf Anforderung der Kieler Feuerwehr wurden am 06.12.2018 der Zugtrupp, die beiden Bergungsgruppen und ein Transporttrupp der FGr Ölschaden alarmiert und in Bereitschaft versetzt. Der Einsatzauftrag war die Beseitigung möglicher Folgeschäden durch die Sprengung. Nach dem Verlasten diverser Baumaterialien standen 23 Helfer im Ortsverband für einen möglichen Einsatz bereit.

Mit etwas Verspätung konnte die Sprengung erfolgreich ohne größere Schäden durchgeführt werden, so dass die Einsatzbereitschaft um kurz vor Mitternacht endete.


  • 06.12.2018 TZ Bereitschaft Bombensprengung

  • 06.12.2018 TZ Bereitschaft Bombensprengung

  • 06.12.2018 TZ Bereitschaft Bombensprengung

  • 06.12.2018 TZ Bereitschaft Bombensprengung

  • 06.12.2018 TZ Bereitschaft Bombensprengung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: