Kiel, 24.02.2018, von PhG

Technische Unterstützung beim 24. Kiel-Marathon

Der Famila-Lauf findet jedes Jahr im Februar an der Kiellinie statt und bildet für 2000 Läufer den Start in die Lauf-Saison.

24.02.2018 TZ, Technische Hilfe beim 24.Kiel-Marathon

Am Samstag, den 24.02.2018, übernahmen über 20 HelferInnen des OV Kiel die Streckenabsicherung des 24. Kiel-Marathon. Sowohl die Marathondistanz von 42 Kilometern, die Halbmarathon- und die 10 Kilometer-Strecke verliefen vom Ostseekai entlang der Kielinie bis zum Wendepunkt hinter dem Marinestützpunkt Kiel-Wik an der Feldstraße. Von dort ging es zurück bis zum Wendepunkt am ZOB und ins Ziel am Ostseekai.

Entlang der Laufstrecke hatten die THW-HelferInnen die Aufgabe, alle Verkehrsteilnehmer über die Veranstaltung zu informieren und gegebenenfalls Alternativrouten aufzuzeigen. Im Allgemeinen reagierten alle angesprochenen Personen mit Verständnis, so dass der Einsatz bei winterlichen Wetterverhältnissen gegen 17 Uhr erfolgreich abgeschlossen werden konnte.


  • 24.02.2018 TZ, Technische Hilfe beim 24.Kiel-Marathon

  • 24.02.2018 TZ, Technische Hilfe beim 24.Kiel-Marathon

  • 24.02.2018 TZ, Technische Hilfe beim 24.Kiel-Marathon

  • 24.02.2018 TZ, Technische Hilfe beim 24.Kiel-Marathon

  • 24.02.2018 TZ, Technische Hilfe beim 24.Kiel-Marathon

  • 24.02.2018 TZ, Technische Hilfe beim 24.Kiel-Marathon

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: