Personenkraftwagen (PKW OV)

Sharan von Vorne
Sharan seitlich

Der Personenkraftwagen (PKW OV) ist das Verbindungsfahrzeug des Ortsverbandes. Er dient mit seinen sieben Sitzplätzen in erster Linie dem Transport von Personal zu und von der Einsatzstelle. Zudem dient das Fahrzeug dem Stab als Verbindungsfahrzeug und wird viel für "Alltagsfahrten" außerhalb des Einsatzgeschehens genutzt.

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

  • Transport von 1 + 6 Helfern und deren persönlicher Ausstattung
  • Nachführung von kleinerer Geräte- und Sonderausstattung 
  • Zuführung von Einsatzverpflegung
  • Verbindungsfahrten außerhalb des Einsatzgeschehens
  • Zugfahrzeug für Anhänger

Anhänger 1,3 t (Anh 1,3t)

Anhänger 1,3t

Der Anhänger dient in Verbindung mit dem PKW OV oder den MTW allgemeinen Transportaufgaben. Bei Einsätzen kann hier zusätzliches Material mitgeführt werden. Die Hauptaufgabe liegt hierbei in der Logistik für den Technischen Zug und der Verlastung von Tischen, Bänken, Unterkunftszelten, Feldbetten, Verpflegungsausstattung etc.