Kiel, 20.06.2014, von PhG

Amtshilfeersuch während der Kieler Woche

Während des größten Segelsport-Ereignis der Welt unterstützt die Kieler Fachgruppe Wassergefahren den Rettungsdienst auf der Innenförde.

20.06.-29.06.2014 FGr W Rettungsdienst während der Kieler Woche, Kontrollfahrt

Zwischen dem 20.06.2014 und dem 29.06.2014 findet die 132. Kieler Woche statt. In diesen 10 Tagen übernimmt die Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) Kiel der Bundesanstalt Technisches Hilfswerks auf Amtshilfeersuchen der Berufsfeuerwehr Kiel (BF), Träger des Rettungsdienstes für die Landeshauptstadt, gemeinsam mit der Taucher-Einsatz-Staffel (Rettungstaucher) des Arbeiter-Samariter-Bundes den Wasserrettungsdienst. Der Einsatzauftrag lautet: Gewährleistung des Wasserrettungsdienstes, insbesondere das Retten, Bergen, medizinische Erstversorgen und Transportieren von (verletzten) Personen, ggf. Tauchereinsätze aus o.g. Situationen heraus, zudem Kontrollfahrten im gesamten Einsatzraum, weiterhin Erkundungsfahrten mit dem Einsatzleiter der BF.
Seit nunmehr 12 Jahren übernimmt die Kieler FGr W diese Aufgabe im Bereich der Kieler Innenförde zwischen Hörn und der Anlegestelle Bellevue. Hierfür sind mehrere HelferInnen täglich 10 Stunden bis spät in die Nacht im Einsatz.


  • 20.06.-29.06.2014 FGr W Rettungsdienst während der Kieler Woche, Kontrollfahrt

  • 20.06.-29.06.2014 FGr W Rettungsdienst während der Kieler Woche, Anlegestelle der Mehrzweckpontons

  • 20.06.-29.06.2014 FGr W Rettungsdienst während der Kieler Woche, Anlegestelle der Mehrzweckpontons

  • 20.06.-29.06.2014 FGr W Rettungsdienst während der Kieler Woche, Anlegestelle der Mehrzweckpontons

  • 20.06.-29.06.2014 FGr W Rettungsdienst während der Kieler Woche, Eindrücke während einer Kontrollfahrt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: