02.12.2023, von DaK

Unterstützung DRK bei Fahrzeugbergung

THW unterstützt DRK bei der Bergung eines Mannschaftstransportwagens.

2023-12-02 Unterstützung DRK

Am 20.10.2023 richtete eine Sturmflut schwere Schäden entlang der Ostseeküste an. Zerstört wurde unter anderem auch die Zufahrtsstraße zu einem Jugend- und Freizeitheim am Falkensteiner Strand, so dass eine Jugendgruppe des Deutschen Roten Kreuzes nicht mehr mit ihrem Mannschaftstransportwagen abreisen konnte.

Das Technische Hilfswerk wurde zur Bergung des MTW um Unterstützung gebeten. Durch den Zugtrupp erfolgte eine Erkundung der zerstörten Straße und die Umgebung. Es wurde beschlossen das Fahrzeug über eine unbefestigte Wiese und einen Waldweg zu einer Straße zu befördern. Die Fachgruppe Ölschaden übernahm die Aufgabe im Zuge einer Übung mit Fahrbahnplatten und dem Geländemitnahmestapler. Dank des Wintereinbruchs konnte auf die Verlegung einer mobilen Fahrbahn verzichtet werden und der MTW problemlos bis zu einer befestigten Straße gebracht werden.


  • 2023-12-02 Unterstützung DRK

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: